Hygiene

Die Technologie

Die OSD-Hygiene-Technologie ist ein Schutzsystem zur Reduzierung der Ansiedlung und Ausbreitung von Keimen und Bakterien auf Oberflächen.

Die antimikrobielle Wirkung der OSD-Hygiene Produktlinie wurde von namhaften Instituten, Verbänden und Kliniken durch Studien belegt.PICT0003

  • Pseudomonas aeruginosa
  • Staphylococcus aureus
  • Staphylococcus Epidermis
  • Staphylococcus Warneri
  • Bacillus Species
  • Escherichia coli
  • Sphingobacterium Thalpophilum
  • Aspergillus niger
  • Salmonella Enteritidis

Schematische Wirkungsweise der OSD-Hygiene Technologie
Die ultradünne Schicht umhüllt sämtliche Poren und verhindert somit das Anhaften von Schmutz, Wasser und Bakterien.

Nutzen der OSD-Hygiene Technologie für den Anwender

  • Höherer Hygienestandard
  • Kosteneinsparung
  • Leichte Reinigung
  • Lebensmittelecht
  • Werterhaltung der Objekte
  • Geprüft und bewertet von akkreditierten Instituten
  • Biokompatibel
  • Einsparung von aggressiven Reinigungsmitteln
  • Verbessertes Erscheinungsbild

 


Transport
Der Einsatz dieser Produktlinie ist für den Bereich Transport z.B. in Bahnen, Bussen, Schiffen und Flugzeugen geeignet, da sowohl hydrophobe als auch oleophobe Eigenschaften vorhanden sind, bietet die Produktlinie auf veredelten Oberflächen schmutzabweisenden und antimikrobiellen Schutz. Die vorhandene Brennbarkeitsklasse des Trägermaterials wird durch diese Produktlinie nicht verändert.


Medizin
Wir bieten die Lösung gegen Krankenhauskeime. Es handelt sich hierbei um eine Lösung, welche die Anzahl der Keine vermindert und somit das Ansteckrisiko verringert.
Diese Produktlinie bietet eine optimale Lösung für unterschiedliche Kontakt- und Verkehrsflächen; wie z.B. Textilien, Metall-, Kunststoff-, Glas- und Keramikoberflächen.
Somit wird mit diesem dauerhaften, unsichtbaren Schutz eine keimreduzierende Eigenschaft erreicht. Diese Produktlinie ist uneingeschränkt biokompatibel und kann somit in allen Bereichen des täglichen Lebens eingesetzt werden.


Einrichtungen
Die Einsatzbereiche im Bereich Facilities sind vielfältig. Die Technologie kann in allen öffentlichen Gebäuden wie z.B. Hotels, Banken, Theater, Schwimmbädern, Einkaufszentren, Supermärkten etc. aufgebracht werden. Bakterien und Keime können nicht auf den veredelten Oberflächen anhaften und sich vermehren. Außerdem trägt die Produktlinie zur Langlebigkeit der hoch frequentierten Flächen bei, da der Einsatz von aggressiven Reinigungsmitteln deutlicht reduziert wird bzw. zum Teil auch ganz darauf verzichtet werden kann.


Lebensmittel
Diese Produktlinie ist absolut lebensmittelecht und bietet gesundheitsgefährdenden Keimen keine Möglichkeit zur Anhaftung und Vermehrung. Diese Lösung kann in kritischen und sensiblen Bereichen, in denen eine effiziente und lang anhaltende Hygiene gefordert ist, eingesetzt werden. Ebenso ist diese Lösung für Bereiche geeignet, in denen durch Mikroorganismen unangenehme Gerüche entstehen. Eigenschaften bei z.B. Gährtüchern, Gährkörben und Kippdielen: Das Bemehlen von Gährkörben, Gährtüchern und Kippdielen entfällt nach der Veredelung, kein Befall mehr von Schwarzschimmelsporen.
Weitere Eigenschaften: Schutz vor Schimmel, kein Abkratzen von Teigresten, weniger Reinigungschemikalien werden benötigt; zum Teil kann nur mit warmem Wasser gereinigt werden, wirkt werterhaltend, große Zeitersparnis beim Reinigen …

 

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema.
Sprechen Sie uns gerne an.